WHV-Fanclub-Vikings

2.Handball-Bundesliga des Wilhelmshavener HV

Logo WHV-Fanclub-Vikings
Mittwoch, 23. Januar 2019
WHV-Fanclub-Vikings » Vorbericht Dormagen gegen WHV 15.09.2018
WHV-Fanclub-Vikings

Vorbericht Dormagen gegen WHV 15.09.2018
14.09.2018 - 19:47 von Admin


36:28 - WHV verliert erstes Spiel der Saison / Samstag nach Dormagen

Am vergangenen Dienstag hatte der WHV bei seinem Nachholspiel beim Bundesliga-Absteiger TUS-N-Lübbecke mit 36:28 keine Chance und zog sich die erste Niederlage der Saison zu. Bereits zur Pause hatte sich die Niederlage beim Stand von 21:13 abgezeichnet. Sicherlich war es von Anfang an schwer, hier etwas Zählbares mitzunehmen, allerdings fiel die Niederlage mit 36 Gegentoren doch ein bisschen hoch aus. Bester Werfer war Lukas Kalafut mit sieben Treffern!

Viel Zeit zum Durchschnaufen hat der WHV allerdings nicht: Bereits am Samstag ist der WHV erneut auswärts gefordert: Es geht zum Aufsteiger Bayer Dormagen. Bayer belegt mit 2:4-Punkten Platz 15, wobei es jüngst einen Auswärtssieg beim Bundesliga-Absteiger TV Hüttenberg gab. Der WHV belegt mit 3:3-Punkten Platz 10. Es dürfte wieder ein hartes Spiel werden und der WHV wird alles daran setzen, die Punkte beim Aufsteiger mitzunehmen. Anwurf im Bayer Sportcenter in Dormagen ist um 19.30!

Copyright by Jan Bechthold
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
WHV-Fanclub-Vikings » Details vom Spiel WHV gegen AUE 09.08.2018
WHV-Fanclub-Vikings

Details vom Spiel WHV gegen AUE 09.08.2018
10.09.2018 - 18:04 von Admin


Spannung bis zur letzten Sekunde

Ein sehr spannendes Spiel nichts für schwache Nerven . Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel ein hin und her , dann war die Mannschaft von Aue mit 5 Toren davon gezogen . Der WHV kämpfte und kämpfte so das es zum Ausgleich kam und sogar mit zwei Toren davon zogen . Leider konnten sie sich nicht mit drei Toren absetzen .
Dann wurde es noch mal spannend . Es stand 29:29 . Es gab in letzter Sekunde noch einen 7 Meter für Aue .
Großartiger Dennis Doden hält den 7 Meter .

Copyright by Silvia Mohrbeck
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
WHV-Fanclub-Vikings » WHV gegen Aue 08.09.2018
WHV-Fanclub-Vikings

WHV gegen Aue 08.09.2018
06.09.2018 - 19:26 von Admin


WHV gelingt 35:34-Auftaktsieg gegen die Rhein Vikings / Samstag kommt der EHV Aue

Mit einem 35:34-Krimisieg ist der WHV in die neue Zweitliga-Saison gestartet. Vor 1.024 Zuschauern waren Rene Drechsler und Tobias Schwolow mit je sieben Toren die erfolgreichsten WHV-Werfer.

Die erste Halbzeit war direkt auf Augenhöhe und der WHV konnte sich mit 17:15 ein kleines Polster verschaffen. Mit Beginn der zweiten Hälfte konnte man den Eindruck bekommen, der WHV würde die Gäste abschütteln - man konnte sich bis auf 22:17 absetzen. Beim Stand von 35:31 kurz vor Ende schien die Partie gelaufen, doch die Vikings kämpften sich noch einmal zurück und als die Gäste dann das 35:34 warfen, keimte noch einmal ein kleiner Hoffnungsschimmer auf. Der WHV spielte das aber dann clever runter und so blieb es bei einem knappen, aber verdienten 35:34-Heimerfolg - die ersten Punkte waren also im Sack!

Nachdem das erste Auswärtsspiel in dieser Saison beim Bundesliga-Absteiger TUS-N-Lübbecke verschoben wurde (von Sonntag, 02.09. auf Dienstag, 11.09.), geht es also am Samstag mit dem zweiten Heimspiel gegen den EHV Aue weiter. Damit geht der WHV mit zwei Heimspielen in die neue Saison.

Die kommenden Gäste belegen derzeit mit einem Spiel mehr auf dem Konto mit 3:1-Punkten den vierten Tabellenplatz. Da ja bekanntlich in dieser Saison fünf Mannschaften absteigen, ist es umso wichtiger, möglichst so viele Heimpunkte zu holen, wie es nur möglich ist.

Das hat ja zum Auftakt gegen die Rhein Vikings geklappt und am Samstag gegen den EHV Aue sollen die nächsten Heimpunkte folgen!

Copyright by Jan Bechthold
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
WHV-Fanclub-Vikings » Vorbericht WHV gegen Rhein Vikings 25.08.2018
WHV-Fanclub-Vikings

Vorbericht WHV gegen Rhein Vikings 25.08.2018
24.08.2018 - 20:29 von Admin


Saisonbeginn

Nun sind alle Vorbereitungen abgeschlossen und das Turnier des DHB Pokal ebenfalls. Dort schied man bekannterweise leider aus. Ab Morgen wird es dann wieder ernst und es geht in die neue Saison 2018/2019. Zu Gast ist der HC Rhein Vikings um 19:30 Uhr in der Nordfrost-Arena. Man soll zwar nicht zurückblicken aber die Gäste konnten in der vergangenen Saison beide Punkte für sich entscheiden - das Hinspiel mit 23:20 und das Auswärtsspiel in Wilhelmshaven mit 25:23.
Also der WHV dürfte gewarnt sein und somit die offene Rechnung Morgen zu begleichen.

Diese Saison wird noch ein Tick schwerer, denn am Ende steigen nicht nur vier Mannschaften ab sondern gleich fünf!!!
Darum ist es enorm wichtig das viele Fans und Zuschauer des WHV in die Nordfrost-Arena strömen und die Mannschaft um Christian Köhrmann tatkräftig zu unterstützen. Egal wenn es mal nicht so gut läuft, die Mannschaft braucht regelmäßig die Unterstützung seiner Fans. Wir wollen doch auch Zweitklassig bleiben oder etwa nicht...???!!!


Copyright by Jens Strupait
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
WHV-Fanclub-Vikings » Vorbereitungen des WHV Saison 2018/2019
WHV-Fanclub-Vikings

Vorbereitungen des WHV Saison 2018/2019
01.08.2018 - 20:42 von Admin


Moin,Moin....

Die Sommerpause neigt sich so langsam dem Ende zu. Die Vorbereitungen des Wilhelmshavener HV haben bereits begonnen zuletzt, das Benefizspiel am gestrigen Dienstag in der Nordfrost-Arena gegen den TBV Lemgo (25:33). Bereits beim ersten Testspiel zu Hause gegen den OHV Aurich (26:23) gab es leider schon einen Verletzten. Evgeny Vorontsov zog sich eine Schulterverletzung zu. Doch der Verein reagierte daraufhin sehr schnell und holten einen weiteren Neuzugang Yannick Pust von den Berliner Füchsen. Ein weiteres Testspiel gab es gegen Varel, ebenfalls zu Hause (30:24). Aber auch die anderen zwei Neuzugänge Kuno Schauer und Jan Josef möchten wir ebenfalls recht herzlich begrüßen und ihnen eine erfolgreiche Saison wünschen.

Das erste Punktspiel findet am 25.08.2018 um 19:30 Uhr gegen Rhein Vikings in der Nordfrost-Arena statt.

Weiter Termine der Vorbereitung
Mittwoch, 1. August
19 Uhr: SG/VTB Altjührden - WHV (in Altjührden)
3./4. August
Turnier in Hildesheim
Freitag WHV - TuS N'Lübbecke
Samstag Finale oder Spiel um Platz 3 gg. Schwartau-Lübeck oder Hildesheim (Zeiten noch offen)
Mittwoch, 8. August
19.30 Uhr: WHV - ATSV Habenhausen (Nordfrost-Arena)
Freitag, 10. August
20 Uhr: WHV - SG Neuenhaus-Uelsen (Nordfrost-Arena)
11./12. August
Oldenburg Cup mit WHV, TV Emsdetten, SG VTB/Altjührden, OHV Aurich, VfL Edewecht und TvdH Oldenburg
18./19. August 1. Runde DHB-Pokal
Samstag
17 Uhr: GWD Minden - HSV Hamburg
19.30 Uhr: WHV - VfL Postdam
Sonntag
17 Uhr: Finale der Sieger (alle Spiele Nordfrost-Arena)

Quelle WHV (Termine)


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
WHV-Fanclub-Vikings » Spielbericht WHV gegen Hamm
WHV-Fanclub-Vikings

Spielbericht WHV gegen Hamm
24.02.2018 - 22:28 von Admin


Sieben Sekunden reichten nicht zu einem Sieg

Die einzige Führung im gesamten Spiel 28:27 nach einem Neunmeter kurz vor Schluß konnte der Wilhelmshavener HV leider nicht über die Zeit bringen. Die Gäste aus Hamm brachten einen siebten Feldspieler um den letzten Angriff noch erfolgreich mit einem Tor abzuschließen. Viel Zeit blieb den Gästen nicht mehr, gerade mal sieben Sekunden zeigte die Uhr noch an bis zur Schlußsirene und dann fiel das Tor doch noch zum 28:28 Endstand. Sicherlich war die Mannschaft und das Publikum direkt nach dem Schlußpfiff "enttäuscht" nachdem man so dicht an einem Sieg vorbeigeschrammt ist,aber auch nur kurz, schließlich war der Tabellendritte zu Gast in der Nordfrost-Arena und wer hätte es vor Spielbeginn gedacht, das es am Ende zu einem Unentschieden ausgehen würde?

So, nun Mund abwischen und weiter gehts. Denn schon am diesem Sonntag geht es weiter mit einem Doppelspielwochenende. Die Schützlinge um Chrstian Köhrmann reisen dann nach Dessau. Anpfiff ist um 17:00 Uhr. Wir drücken euch ganz fest die Daumen das ihr die Punkte dort "entführt" und nach Wilhelmshaven mitbringt.

Und schon eine Woche Später am Samstag, 03.03.2018 um 19:30 Uhr ist der ThSV Eisenach in der Nordfrost-Arena zu Gast.


Copyright by Jens Strupait.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (13): < zurück 3 4 (5) 6 7 weiter > Newsarchiv
 
  • Newsflash

  • Dessau gegen WHV 09.12.2018

    WHV am Sonntag beim Dessau/Roßlauer HV zu Gast Nach der schmerzhaften Heimniederlage gegen Abstiegskandidat Elbflorenz Dresden reist der WHV am Son...

    [mehr »]
  • ... Ihr Design!

  • Ihre Meinung

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    478
    Gestern:
    482
    Gesamt:
    377.348
  • Benutzer & Gäste
    20 Benutzer registriert, davon online: 19 Gäste
 

Erstellt von P.R.

Seite in 0.02120 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012