WHV-Fanclub-Vikings » WHV gegen Spenge 07.09.2019
WHV-Fanclub-Vikings

WHV gegen Spenge 07.09.2019
12.09.2019 - 21:40 von Admin


Der WHV gewinnt knapp nach großen Kampf

Vorweg :
In dieser Saison hat der WHV bereits 2 Heimspiele und 1 Auswärtsspiel gewonnen. 6 Punkte sind schon mal sicher für den WHV .
Der WHV hat die Spiele immer nur knapp gewonnen , eine Steigerung muss her , sonst ....
Sie haben es leider nie geschafft eine 3/4 Tore - Führung auszubauen, um rechtzeitig den "Sack " zuzumachen .


Zum Spiel gegen TuS Spenge


Es wurde gerade mal 5 sec. gespielt und der WHV geht 1:0 in Führung. Erst wieder in 20 Minute ist dem WHV gelungen noch mal in deutlicher Führung zu gehen . TuS Spenge könnte schnell zum 1:1 ausgleichen und ging mit 1:3 in Führung . In der 8. Spielminute kam es zum Ausgleich 4:4 . Es war immer ein Kampf zwischen den beiden Mannschaften . Nach dem Spenge seine 1. Auszeit nahm , kamen sie besser ins Spiel und konnten in der 15. Minute mit 8:10 in Führung gehen .
Der WHV ließ sich von diesem Zwischenspurt von Spenge nicht beeindrucken , glich aus und schaffte es zur 20 Spielminute ,nach dem 1:0 erstmals wieder in Führung 11:10 . So stand es zur Halbzeit 13:13

In der zweiten Halbzeit kam der WHV besser ins Spiel und legte einen Zwischenspurt ein und führte in der 37. Minute deutlich mit ein 4 - Tore - Vorsprung zum 20:16 .
Alle hofften nun das der WHV nach den letzten Spielen gelernt haben wie man eine Führung auszubauen hat . Leider wieder mal schaffte sie nicht nach einer Führung nicht abzusetzen . TuS Spenge nutze die Chance 100 Prozent für sich und traf gleich 4 mal und so stand es 20:20 . Nun blieb die Partie weiterhin völlig offen . Das Blatt wendete sich noch einmal in der 40. Minute und der WHV konnte bis zum Schluss kontinuierlich die Führung halten. Nur noch mal in der 57 Minute wurde es eng 27:28.
Endstand 30:28

Fazit : Nur die Punkte zählen

Copyright by
Silvia Mohrbeck
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben