WHV-Fanclub-Vikings » Vorbericht Neuhausen gegen WHV 31.03.2016
WHV-Fanclub-Vikings

Vorbericht Neuhausen gegen WHV 31.03.2016
31.03.2016 - 19:15 von Admin


WHV am Samstag beim TV Neuhausen gefordertAm

Am kommenden Samstag um 20 Uhr ist der WHV wieder auswärts gefordert. Der Tabellensiebte trifft in Metzingen auf den TV Neuhausen, derzeit Tabellensechzehnter der Liga. Mit 23:37-Punkten liegen die Gastgeber nur knapp über dem Strich und müssen möglichst Punkten, um sich der Abstiegsregion etwas entfernen zu können. Aus den letzten fünf Partien gelang den Neuhauser lediglich ein Sieg. Der WHV - zuletzt 29:29 gegen Bad Schwartau - nimmt die lange Fahrt in Richtung Stuttgart mit einem Punktepolster von 34:26 auf sich mit auf den Weg. Der Tabellensiebte darf sich also berechtigt Hoffnungen auf ein gutes Resultat beim abstiegsgefährdeten Tabellensechzehnten machen.Aber auch dieses Spiel wird nicht im Vorbeigehen zu bewältigen sein. Wie bitter das Neuhauser Spiel sein kann, hat der WHV im Hinspiel zu spüren bekommen, wo man sich dem TVN am Ende denkbar knapp 30:31 geschlagen geben musste. So ein Ergebnis möchte man sicherlich nicht erneut zu spüren bekommen, wobei sicher daheim niemand etwas dagegen hätte, ein 30:31 in erneuter Form zugunsten der Gäste am Samstag Abend lesen zu dürfen.Auch in Neuhausen muss die Mannschaft versuchen, über 60 Minuten konzentriert zu Werke zu gehen. Nur wenn Angriff und Abwehr Eins sind, sind auch in diesem Auswärtsspiel Punkte zu holen. Anwurf in der Hofbühlhalle ist um 20 Uhr. Die Schiedsrichter dieser Partie sind die Herren Moles/Pittner. Beide bestritten bereits 354 DHB-Spiele und sind im Elitekader vertreten

Copyright by Jan Bechthold
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben